awillbu1  Rostfleckiger Pfifferling, Bräunende Varietät des Echten Pfifferlings            ESSBAR! 

CANTHARELLUS FERRUGINASCENS (CANTHARELLUS CIBARIUS VAR. FERRUGINASCENS)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1 von links: James Baker (cepecity) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png          Fotos oben 2+3 von links: Davide Puddu (Davide Puddu) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Aromatisch, obstartig frisch pilzig.

Geschmack:

Aromatisch, leicht schärflich, pfefferig.

Hut:

3-7 (9) cm Ø, blassgelb bis dottergelb, rostfleckig, zitronengelb, trichterförmig, Mitte meist dunkler.

Fleisch:

Weißlich bis blassgelb.

Stiel:

Hellgelb, braunfleckig, rostfleckig, fest, voll.

Leisten:

Weit am Stiel herablaufend, gegabelt, aderig verbunden, oft rostfleckig.

Sporenpulverfarbe:

Hellgelb (7,5-10 x 5-6 µm).

Vorkommen:

Mischwald, Eiche, Buche, Kastanie, Fichte, Tanne, Symbiosepilz, Frühsommer bis Herbst.

Gattung:

Leistlinge – alle Leistlinge sind essbar!

Verwechslungsgefahr:

Echter Pfifferling oder andere Pfifferlingsarten sowie der Falsche Pfifferling mit nicht pfeffrigem Geschmack. Dieser hätte noch stärker gegabelte, ablösbare Lamellen und ist mehr orangefarbig.

Der auf Holz wachsende giftige Ölbaumtrichterling (OMPHALOTUS OLEARIUS), meist nur im mediterranen Raum vorkommend, hat keine gegabelten Lamellen und dunklere, orangerote Farben.

Kommentar:

Die bräunliche Verfärbung kann auch bei anderen Pfifferlingsarten auftreten. Diese Färbung ist dann meist ein Fäulnisprozess des Pfifferlings. Aus diesem Grunde sollte immer eine Geruchsprobe stattfinden. Sie dürfen auf keinen Fall erdig riechen. Ebenso gehören die braunen Zonen entfernt.

Wir finden ihn als gleiche Art des Echten Pfifferlings.

Relativer Speisewert:

123pilze: Relative Wertigkeit 2.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pfifferlinge

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mittwoch, 6. Februar 2019 - 22:59:47 Uhr

 

 

“