awillbu1  Grüner Anistrichterling, Grünblauer Anistrichterling    ESSBAR!          Aufdringlich im Mischgericht für uns fast... UNGENIESSBAR! 

CLITOCYBE ODORA

 

anistrich-ter-ling3

GruenblauerAnistrichterling2

GruenerAnis9x

 

 

 

Bild oben 1 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

GruenblauerAnistrichterling

GruenerAnistrich9

Blauer-Anistrichter-l2

Anistrichter

Blauer-Anistrichter

Blauer-Anistrichter2

Blauer-Anistrichter-l

Anistrichter2

GruenerAnis9

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Anis, Lebkuchengewürz, nach Marzipan, roh giftig.

Geschmack:

Mild, schwach bitterlich.

Hut:

2-9 (12) cm Ø, blaugrün, graugrün, cremegrau, schwach hygrophan, bereift, eingewachsen radialfaserig.

Fleisch:

Schmutzig-weißlich, cremegrau, später blaugrünlich, braungrünlich, relativ festfleischig, elastisch, wässerig.

Stiel:

3-6 (17) cm lang, 3-4 (6) mm Ø dick, schmutzig-weißlich, etwas blaugrünlich, bereift, zäh, ziemlich starr, im unteren Bereich hohl, Basis teils schwach verdickt, gelegentlich auch schwach bräunend oder gilbend.

Lamellen:

Cremeweiß, cremefarben, später ockergrünlich mit Hauch blaugrün, gerade angewachsen, +/- leicht herablaufend, gedrängt stehend.

Sporenpulverfarbe:

Weißlich bis cremerosa (transparent, 6-8 x 3-5 µm, breit bis schmal ellipsoid, Q = 1,5-2,2, Basidien 20-30 x 6-8 µm, viersporig, Hutdeckschicht mit ca. 3-4 µm breiten Zellen, Cheilozystiden + Pleurozystiden + Caulozystiden fehlen, Lamellentrama und Schneiden mit ca. 3-4 µm breiten Zellen, teils knorrig verzweigt, +/- goldgelb gefüllt).

Vorkommen:

Mischwald, auf Laubstreu, selten auch auf Nadelstreu, Folgezersetzer, oberhalb von 800 m selten, Sommer bis Spätherbst.

Gattung:

Trichterlinge.

Verwechslungsgefahr:

Weiße Feld-Trichterlinge, Weißer Anistrichterling, Verblichene Anistrichterling, Staubfüßiger Trichterling, Rosa Trichterling.

Kommentar:

Nicht geeignet für Mischgerichte, weil der Anisgeruch aufdringlich in die ganze Soße übergeht.

Relativer Speisewert:

Schweiz: Marktfähig; 123pilze: Relative Wertigkeit 6.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Grüner_Anis-Trichterling

Priorität:

1

 

anistrich-ter-ling

anistrich-ter-ling2

anistrich-ter-ling4

Fotos oben 5-6 und unten 6 von links: Peter Kresitschnig ©

 

 

Bilder oben 1+3 von links: Gruber Fred (Gottfrieding) ©                                        Bild oben 4 von links: Claus Meyer (Eschborn) ©   Bild oben 5 von links: Rudolf Wezulek ©

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Montag, 8. Juni 2020 - 13:42:42 Uhr

“