awillbu1  Rosaanlaufender Milchling                                        UNGENIESSBAR! 

LACTARIUS ACRIS (SYN. AGARICUS ACRIS VAR. FULIGINEUS, AGARICUS ALNETI, GALORRHEUS ACRIS, LACTIFLUUS ACRIS, AGARICUS ACRIS, LACTARIUS ACRIS)

 

 

 

 

 

 

 

Bilder oben 1-3 und unten 1 von links: Franz Olloz (Schweiz - 4234 Zullwil) ©

RotanlMilchling

RotanlMilchling3

RotanlMilchling2

RotanlMilchling4

 

 

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Sehr scharf.

Hut:

3-11 (14) cm Ø, bräunlich bis graubeige, später blasser graubraun, +/- undeutlich gezont oder unregelmäßig körnig gefleckt, erst, feucht schmierig-klebrig, später trocken, leicht samtig, unregelmäßig bis trichterförmig.

Fleisch:

Weiß, rasch rötlich verfärbend, später rotbraun, weinrotbraun.

Milch:

Weiß, sofort rosa verfärbend, später rotbraun.

Stiel:

Weißlich, später blass ockergrau, rosagrau, im Alter hohl, etwas angespitzt.

Lamellen:

Blassgelb, später hellocker, ausgebuchtet angewachsen und leicht mit Zahn herablaufend, mit Zwischenlamellen.

Sporenpulverfarbe:

Hellocker (7-9 x 6,6-8,1 μm, mit Warzen bis 1,8 µm hoch, Basidien 40-58 x 10-12 µm, viersporig, bauchig, Parazystiden 25-50 x 4-7 µm, spindelförmig bis unregelmäßig gewunden).

Vorkommen:

Laubwald, gern Buche, Symbiosepilz, Sommer bis Spätherbst, sehr selten, RL3 Deutschland (gefährdet).

Gattung:

Milchlinge.

Verwechslungsgefahr:

Pechschwarzer Milchling, Rußfarbene Milchling, Rauchfarbener Milchling, Hainbuchenmilchling, Nordischer Milchling, Blasser Duftmilchling.

Unterscheidungen ähnliche Arten:

Rußfarbener Milchling = Fleisch hell = ungenießbar.

Mohrenkopf = sehr guter Speisepilz = essbar.

Rauchfarbiger Milchling = Stiel hell, mit hellerem Hut und dickerem Fleisch = ungenießbar.

Rosaanlaufender Milchling = Stiel hell = ungenießbar.

Pechschwarzer Milchling = Fleisch dunkel = ungenießbar, bedingt essbar (nicht schmackhaft).

Kommentar:

Scharfe, bitterlich oder im Hals kratzende weißmilchende Pilze sind keine Speisepilze!

Gifthinweise:

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rosaanlaufender_Milchling

Priorität:

2

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-5 von links: Eva Skific (Evica) (mushroomobserver.org)

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Samstag, 10. Oktober 2020 - 20:14:37 Uhr