awillbu1  Tannenblättling                                                     UNGENIESSBAR! 

GLOEOPHYLLUM ABIETINUM (SYN. DAEDALEA ASSERCULORUM, IRPEX UMBRINUS, REISNERIA PAPYRACEA, DAEDALEA ABIETINA, LENZITES ABIETINA)

 

 

Fotos oben 1-4  und unten 8+9 von links: Gerhard Koller ©

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral bis etwas pilzig.

Geschmack:

Mild.

Hut:

3-6 (8) cm Ø, bis zu 5 cm vom Substrat abstehend, rotbraun, graubraun, umbrabraun, tabakbraun, dunkelbraun, im Alter schwarzbraun, jung mit hellerer oft gezähnter Randzone, Oberfläche striegelig-filzig, konsolen-, kreisel- bzw. muschelförmig, oft zu mehreren seitlich zu Gruppen, zusammengewachsen, Mitte +/- gebuckelt.

Fleisch:

Bis ca. 0,5 cm dick, braun, korkig-zäh.

Stiel:

Kein, flach am Substrat angewachsen.

Lamellen:

7-15 Stück je cm am Hutrand, ockerbraun, graubraun, gezahnt, wellig, querverbunden.

Sporenpulverfarbe:

Weißlich, transparent (9-12 x 3-4 μm, zylindrisch, bananenförmig, farblos-hyalin, Basidien 25-33 x 4,5-6,5 µm, viersporig, mit Schnallen, Zystiden 25-60 x 4-7 µm, dickwandig, Hyphensystem trimitisch mit dickwandigen Skeletthyphen und Bindehyphen, Schnallen vorhanden).

Vorkommen:

Nadelholz, Bauholz, Totholz, gern Fichte oder Tanne, selten Kiefer, Braunfäuleauslöser (Lenzitesfäule bzw. Innenfäuleauslöser), Folgezersetzer, ein- bis mehrjährig, ganzjährig.

Gattung:

Blättlinge.

Verwechslungsgefahr:

Zaunblättling, Rötender Blätterwirrling, Schwarzgebänderter Harzporling, Verlängerter Blättling, Gemeiner Spaltblättling, Violettblättling, Birkenblättling, Auen-Blättling, Eichenwirrling.

Chemische Reaktionen:

Fleisch verfärbt sich mit Kaliumhydroxid (KOH) schwarz.

Besonderheit:

Zaunblättling unterscheidet sich vom Tannenblättling durch die enger stehenden Lamellen. Tannen-Blättling hat 7-15 Lamellen je cm am Hutrand, Zaunblättling 14-25 Lamellen je cm am Hutrand.

Kommentar:

An ungeschütztem Lagerholz oder nicht eingelassenem Bauholz verursacht es schweren Zersetzungsschaden.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tannen-Bl%C3%A4ttling

Priorität:

2

 

 

 

 

 

Fotos unten 1-3 von links: Gerhard Koller ©          Bilder oben 6 und unten 4+5 von links: Roswitha Wayrethmayr (Sankt Gilgen) ©

 

 

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mittwoch, 16. Juni 2021 - 06:20:39 Uhr

 

 

“