awillbu1  Kugelsporiges Stummelfüßchen, Weißfilzkugelsporiges Stummelfüßchen, Entferntblättriges Krüppelfüßchen    UNGENIESSBAR! 

CREPIDOTUS CESATII (SYN. CREPIDOTUS SPHAEROSPORUS, CREPIDOTUS VARIABILIS VAR. SPHAEROSPORUS, CLAUDOPUS SPHAEROSPORUS, AGARICUS CESATII, AGARICUS VARIABILIS VAR. SPHAEROSPORUS, CREPIDOTUS CESATII VAR. SPHAEROSPORUS)

 

KugelStum2

KugelStum

 

 

Bilder oben 1-2 von links: Jens Krüger ©     Bilder oben 3+4 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©    Bilder unten 4+5 von links: Ursula Roth (StudioOrsaRossa) ©

 

 

 

 

Bilder oben 1-6 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Etwas nussig, mandelartig, pilzig angenehm.

Geschmack:

Mild, unbedeutend.

Hut:

1-1,5 (2,5) cm Ø, weißlich, später grau-bräunlich und schmutzig braungelb zur Anwachsstelle, halbkugelig, nierenförmig, feinfilzig behaart, Rand seidig und lange eingerollt.

Fleisch:

Weißlich, dünn.

Stiel:

Kein Stiel oder sehr kurz.

Lamellen:

Jung weißlich, bei Reife gelbbraun bis rostbräunlich-pink, Schneiden gesägt, zur Anwachsstelle zusammenlaufend.

Sporenpulverfarbe:

Gelblich bis gelbbraun (5,7-9,4 x 4,5-7,7 µm, rundlich, breit ellipsoid, fein stachelig, ca. 0,2 µm hoch, mit Auswüchsen, oft knorrig verzweigt, feinpunktiertes Ornament, Q =1,1-1,4 , Qm = 1,2, Vm = 198 µm³, bräunlich, Basidien 24-30 x 7-9 µm, Cheilozystiden 28-55 x 5-11 µm, sehr variabel geformt, stark durchtrennt (divertikuliert), nur einzelne glatt).  

Vorkommen:

Äste, Totholz, Folgezersetzer, Frühjahr bis Herbst.

Gattung:

Stummelfüßchen, Krüppelfüßchen.

Verwechslungsgefahr:

Geriefter Krüppelfuß, oder die Varietät: Trichterförmiges Stummelfüsschen. Flaumiges Krüppelfüßchen, Verdrehtes Stummelfüßchen, Glattes Stummelfüßchen, Gemeines Stummelfüßchen oder weitere Stummelfußarten.

Kommentar:

Die sichere Unterscheidung der einzelnen Stummelfüßchenarten ist meist nur per Mikroskop möglich.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Stummelf%C3%BC%C3%9Fchen

Priorität:

2

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-4 von links: Jörg Turk (Pfungstadt) ©

KugelsporigesStummelfuesschenUngeniessbar1004

 

 

 

 

 

 

Fotos unten 1+2 von links: Gerhard Koller ©

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Freitag, 15. Mai 2020 - 19:34:01 Uhr

“