awillbu1  Braunviolette Lorchel       UNGENIESSBAR!      …bedingt ESSBAR!   …enthält den Giftstoff Gyromitrin …vom Verzehr wird abgeraten!

HELVELLA SPADICEA (SYN. ELVELA SPADICEA)

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-2 und unten 3-5 von links: Jörg Turk (Pfungstadt) ©                   

 

 

Fotos oben 1 von links: Abolfazl Arab Joshaghani (amanita4000) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png    Foto oben 2 von links: Archenzo (wikipedia.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Mild, roh giftig.

Hut:

2-5 (7) cm Ø, dunkelbraun, alt graubraun, schwarzbraun, sattelförmig, 3 oder 4-lappig in der Form von dreieckförmigen Hüten mit Zipfel, am Rand mit Stiel verwachsen.

Fleisch:

Weißlich, gelblich, zäh, brüchig.

Stiel:

2-15 cm hoch, 3,1 cm Ø dick, Zuerst weiß, mit dem Alter schmutzig gelblich werdend, sehr dickstämmig, Basis noch dicker verlaufend, ohne Längsrippen, eventuell leicht furchig.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (16-23 x 12-15 µm, glatt).

Vorkommen:

Mischwald, gern Laubwald bei Eiche, selten in Nadelwälder, gern auf sandigen Boden, kalkliebend, gern auf sandigen Böden, Folgezersetzer, sehr selten, Frühjahr bis Herbst.

Gattung:

Lorcheln, Sattellorcheln.

Verwechslungsgefahr:

Weißstielige Lorchel, Grubenlorchel, Sattellorchel, Blassgraue Lorchel, Braune Sattellorchel, Rosabraune Lorchel.

Bemerkung:

Im Prinzip gilt sie als essbar. Wenn er wirklich verzehrt wird, sollte er mindestens 15-20 Minuten gegart werden, damit das vorhandene Gyromitrin sich verflüchtigt.

Kommentar:

Fast alle Lorchelarten sind als Speisepilze ungeeignet, wegen des Giftstoffes Gyromitrin (Gift der Frühjahrslorchel). Auch wenn bei diesem Pilz nur sehr geringe Mengen festgestellt wurden, sind Organschädigungen nicht auszuschließen.

Gifthinweise:

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lorcheln

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Sonntag, 21. April 2019 - 21:55:43 Uhr

 

 

 

“