awillbu1  Wohlriechender Schneckling, Marzipanschneckling                              ESSBAR 

HYGROPHORUS AGATHOSMUS (SYN. HYGROPHORUS HYACINTHINUS, HYGROPHORUS AGATHOSMUS VAR. HYACINTHINUS, AGARICUS AGATHOSMUS, HYGROPHORUS AGATHOSMUS F. ALBUS,

HYGROPHORUS AGATHOSMUS F. AUREOFLOCCOSUS, HYGROPHORUS AGATHOSMUS VAR. AUREOFLOCCOSUS, HYGROPHORUS HYACINTHINUS, LIMACIUM PUSTULATUM VAR. AGATHOSMUM,

LIMACIUM AGATHOSMUM, HYGROPHORUS HYACINTHINUS F. MURINUS, AGARICUS CERASINUS, HYGROPHORUS CERASINUS)

 

marzipan-schneck7

marzipan-schneck2

marzipan-schneck5

marzipan-schneck4

 

marzipan-schneck

marzipan-schneck9

   Bilder oben 1-3 von links: Klaus Stangl (Bindlach) ©      Bilder oben 6+8 von links: Fred Gruber (Gottfrieding) ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Marzipan oder nach Bittermandeln.

Geschmack:

Mild.

Hut:

2-7 (8) cm Ø, schmutzig graubraun feinschuppig auf weißlichem Grund, Mitte dunkler braun bis schwarzbraun, teils gezont.

Fleisch:

Weiß, weich.

Stiel:

1-9 (11) cm lang, 0,6-2 (2,4) cm Ø dick, weiß, graubraun bereift, Spitze meist weißlich, sehr selten auch etwas gelborang.

Lamellen:

Weißlich, weich, biegsam, mit Zwischenlamellen.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (7-10 x 4-5 µm, ellipsoid, hyaline in KOH, inamyloid, Basidien 45-60 µm, 4-Sterigmate).

Vorkommen:

Nadelwald, gern Fichte, kalkliebend, Symbiosepilz, Sommer bis Spätherbst, RL-R Deutschland (extrem selten).

Gattung:

Schnecklinge = keine Giftpilze in dieser Gattung!

Verwechslungsgefahr:

Hyazinthenschneckling, Rußbrauner Schneckling, Schwarzpunktierter Schneckling, Stinkender Samtschneckling, Stink-Ellerling, Graubrauner Samtschneckling.

Bemerkung:

Einige Autoren setzen den Hyazinthenschneckling zur gleichen Art. Wir finden dies ist nicht so und können ihn höchstens als Varietät zum Wohlriechenden Schneckling betrachten!

Besonderheit:

Ein sehr guter Speisepilz, unverkennbar mit dem Marzipangeruch!

Relativer Speisewert:

Schweiz: Marktfähig; DGfM: Positivliste Speisepilz; 123pilze: Relative Wertigkeit 1.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wohlriechender_Schneckling

Priorität:

1

 

WohlriechenderSchnecklingUngeneissbar10042

 

 

Bilder oben 6+7 und untern 6-8 von links:  Marcello Maggetti (CH-8173 Neerach) ©

marzipan-schneck8

marzipan-schneck6

marzipan-schneck3

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder oben 1-3 von links:  Marcello Maggetti (CH-8173 Neerach) ©

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Freitag, 13. November 2020 - 17:21:55 Uhr

“