awillbu1  Elfenbeinschneckling, Elfenbeinpilz                               ESSBAR! 

HYGROPHORUS EBURNEUS (SYN. GYMNOPUS EBURNEUS, HYGROPHORUS EBURNEUS VAR. EBURNEUS, LIMACIUM EBURNEUM, AGARICUS EBURNEUS)

 

Elfen2

Elfen

Elfen3

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 4+5 von links: Peter Kresitschnig ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Eigenartig süßlich-obstartig, orangenartig, nach Mandarinenschale.

Geschmack:

Säuerlich, mild.

Hut:

2-6 (8) cm Ø, schleimig, weiß, später in der Mitte elfenbeinfarbig, nicht verfärbend außer bei großer Trockenheit eventuell etwas gelbbraun ausdörrend, gebuckelt, feucht schmierig-schleimig, Rand lange eingerollt.

Fleisch:

Weiß, weich, nicht verfärbend.

Stiel:

Weiß, zuspitzend schleimig, Spitze feinkörnig.

Lamellen:

Rein weiß, später gelblich, weit auseinanderstehend, leicht bogenförmig, etwas herablaufend, weich, wachsartig.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (6-8 x 3,5-5 µm).

Vorkommen:

Laubwald, gern Buche, feuchten, kalkreichen lehmigen Boden, Herbst bis Spätherbst.

Gattung:

Schnecklinge, keine Giftpilze in dieser Gattung!

Verwechslungsgefahr:

Fichtenschneckling, Buchenschneckling, Nichtverfärbender Schneckling (unangenehmer Geruch des Weidenbohrers), Weißer Rasling (büschelig wachsend), Birkenschneckling, Bleiweißer Trichterling (Lamellen enger zusammen stehend und nicht so schleimig und weich).

Kommentar:

Trotz leichter Kenntlichkeit wird grundsätzlich vor weißen Pilzen gewarnt!

Einige weiße Pilzarten sind hoch giftig wie z.B. die weißen Trichterlingsarten!

Relativer Speisewert:

Schweiz: Nicht Marktfähig; 123pilze: Relative Wertigkeit 2.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elfenbein-Schneckling

Priorität:

2

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild oben 1 von links: Rudolf Wezulek ©     Bilder oben 2-5+7 und unten 1-5 von links:  Marcello Maggetti (CH-8173 Neerach) ©    Bild oben 6 von links: David Loidl (Pocking) ©

 

 

 

 

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Montag, 21. Oktober 2019 - 17:04:11 Uhr

“